Herzlich Willkommen beim MSC Barbarossa e.V.


Informationen zum 2Sunden und 3Stunden-Lauf in Rottleben!!

 

-          Anmeldung ist ab 8:00 Uhr im Container am Imbiss

-          9:45 Uhr Einführungsrunde wer möchte und die Strecke nicht kennt (keine Nachzügler) Treffpunkt Einfahrt gegenüber Imbiss, anschließend gleich an den Start

-          Technische Abnahme und Kontrolle Schutzbekleidung am grünen Hänger gleich nach der Anmeldung (verantwortlich Herr Straach)

-          Start-Gebühr 2 Stunden beträgt 25,-Euro

-          Start-Gebühr 3 Stunden beträgt 35,-Euro

-          Bei der Anmeldung ganz wichtig Personalausweis für jeden Transponder (die Team-Fahrer bekommen pro Fahrer ein Transponder, deshalb benötigen beide ein Personalausweis)

-          Helferbox 2 Stunden, befindet sich im Startbereich (ausgeschildert)

-          Helferbox und Wechselbox 3 Stunden, befindet sich gegenüber der Zeitnahme (ausgeschildert)

-          Start: - gestartet werden zuerst die 2 Stunden-Fahrer mit Le Mans, 3 Stunden-Fahrer stellen sich vor das Startgatter auf und starten 10 min später

-          Prämiert 2 Stunden die ersten fünf Fahrer und 3 Stunden die ersten fünf Fahrer

-          Siegerehrung ca. 14:00 Uhr

 

Bei der Nennung ist uns aufgefallen, dass sich Fahrer für das zwei Stunden und drei Stunden Enduro angemeldet haben. Leider geht das nicht und ich bitte, dass sich diese Fahrer nochmal bei uns melden und uns mitteilen wo sie fahren möchten.

 

Die Streckenabsicherung wird von unserer Bergrettung DRK Sömmerda unterstützt. Das heißt, dass ein Rettungsassistent auf dem Motorrad immer bei euch ist und der andere an der Zeitnahme im Jeep unterwegs ist.

 

Für die Verpflegung ist gesorgt!!

 

Anfahrtsweg ist auf der Homepage beschrieben.

Bitte den Weg nach Göllingen und dann links zur Motocross-Strecke nehmen!

 

Wir wünschen euch gute Fahrt und viel Spaß!

 

MSC Barbarossa e.V.


Gästebuch-Seite geschlossen

In unserem Gästebuch haben sich dubiose Kreditangebote getummelt.

Da diese Art von Einträgen von Seiten des MSC Barbarossa e.V. nicht erwünscht sind, haben wir das Gästebuch geschlossen.

 

Wir bitten dafür um Verständnis.


Unser Verein bietet Sportflächen für die verschiedensten Veranstaltungen an.

Gemietet werden können, die kleine und/oder die große Rundkursstrecke,

mit oder ohne Hindernisse, in eigener Regie oder mit Hilfe des MSC. 

Die kleine Rundkursstrecke befindet sich hinter der Motocrosshalle in Rottleben. Geeignet mit seinen verschiedenen Rundkursen ohne bzw. mit Hindernissen für  z.B. Simsonrennen, Traktorrennen,

Stockcar,  mini-Enduro, mini-Cross, Trabirennen  usw. 

Hier wird angeboten:

  • Gute Anfahrt
  • Toiletten
  • gute Übersicht für Zuschauer
  • große und kleine Partyräume
  • Unterstellmöglichkeiten
  • Gaststätte

  

Die große Rundkursstrecke befindet sich auf der Brandheide. Sie ist geeignet für Motocross, Enduro, Auto-Rennen, Stockcar usw. Die Streckenführung kann wie gebraucht verlegt werden! 

Hier wird angeboten:

  • Strecke über 1600 m mit vier Sprünge über 30 m Cross
  • Strecke über 3000 m Enduro
  • Strecke für Stockcar Innenrundkurs
  • großes Fahrerlager
  • Toiletten
  • guter (Werks-)Boden und tolle Aussicht

  

Bei Interesse bitte Info an den MSC Barbarossa e.V.

 Ansprechpartner: Peter Herrmann

 Tel: 034671/64476 oder 017632984970

 Email: peterherrmann50@gmail.com

 Facebook: https://www.facebook.com/MscBarbarossa 



 

Wir bieten für Groß und Klein, Trabi oder Buggy Fahren auf einem sicheren

Rundkurs  an. Schutzausrüstung und Fahrzeug wird vom MSC gestellt.

Die Termine sind jeden  Samstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

                              und am Sonntag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Der Preis beträgt für 15 Minuten Fahrdauer  5,00Euro!!! 

Nachfrage unter Telefon 017632984970 oder 034671/64476

 

Bild gefunden auf: https://www.pinterest.de/source/raffebikes.com/



externer Link zu www.amazon.de
gefunden bei Amazon

Offene Feuer sind verboten!

Feuer nur mit fester Feuerschale bei geeigneter Waldbrandstufe.

Zuwiderhandlung wird mit bis zu 500 Euro von der Feuerwehr/Ordnungsamt geahndet.

Müllentsorgung auf der Anlage oder im Wald ist verboten! Müll ist generell mitzunehmen. Bei  illegaler Müllentsorgung wird der Verursacher mit 200 Euro belangt.

Im Fahrerlager werden die Stellplätze fotografiert damit wir die Verursacher heraus finden können, die jedes Mal  ihren Müll da lassen. Bitte verlassen Sie ihren Stellplatz im Fahrerlager sauber, so werden sie diesen auch wieder sauber vorfinden. 


Der MSC bietet Lehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene an.

...mehr hier